Projekt 4+1 Inklusionsprojekt Wir nennen uns Projekt  4+1 und verstehen uns als Inklusionsprojekt. Wir sind ein Team bestehend aus 5 Personen: 1 Teamleitung / Fachleiter 4 Sozialpädagogische Fachkräfte Zusammen sind wir für die Förderung der  Teilhabe am Unterricht und Schulalltag  vornehmlich für die Kinder zuständig, denen nach § 35a SGB VIII (bzw. SGB XII  §53 /54) Eingliederungshilfe zusteht. Unser Hilfsangebot ist immer individuell auf den Bedarf eines Kindes zugeschnitten.  Wir begleiten währ end des Unterrichts, machen Einzelangebote, Kleingruppenangebote  und Klassenangebote. Wir arbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Lehrern, Eltern und auch anderen  Fachdiensten. Anne Stern Diplom Psychologin Zusatzausbildung in systemischer B eratung Projektleitung Borislav Romakov Psychologe MSc 3. + 4. Klassenstufe Dagmar Görg Erzieherin und Logopädin 3. + 4. Klassenstufe Vera Schuster Staatlich anerkannte Erzieherin Systemische Einzel - , Paar - und  Familientherapeutin MAGST NLP - Practitioner 1. + 2. Klassenstufe Laura Ochsenreither Studentin des  Dualen Studienganges Soziale Arbeit an der Universität Stuttgart Unterstützung des Teams in allen Klassenstufen P ädagogische Fachkraft zur Unterstützung des Übergangs Kita - Grundschule In enger Kooperation mit den  Lehrer /innen der 1.  Klassen, mit den Schwerpunkten:  Unterstützung der Kinder im begleitenden Unterricht (beim Schneider, Ordnung halten und  strukturieren, Schneiden und Malen, etc.)  Unterstützung der Kinder durch kulturtechnische Übungen in der Kleingruppe und im Einzel  Unt erstützung der ganzen Klasse mit Spielen zur Förderung der Kooperation, Konzentration, Motorik  und zur Stärkung der Klassengemeinschaft Stella Rufing  – pädagogische Mitarbeiterin bei Sepia
Eduard-Orth-Grundschule Germersheim
Alexandra Schlosser Leitung der Schwimmschule Alexandras Aquafun Integrations - und  Inklusionspädagogin 1. + 2. Klassenstufe