Eduard-Orth-Grundschule Germersheim
Das  Projekt 4+1 ist ein innovatives pädagogische s Konzept der  Teilhabeförderung. Als Unterstützungsangebot der Kinder - und Jugendhilfe  sind wir für die  Förderung der Teilhabe an Unterricht und Schulalltag vornehmlich für die Kinder  zuständig, denen nach §35a des SGB VIII (bzw. SGB XII §53/ 54)  Eingliederungshilfe zusteht.  Die Hilfe ist immer individuell auf den Bedarf eines  Kindes zugeschnitten.  Die Stärkung der Ressourcen jedes Kindes und seine  Begleitu ng auf dem Weg zur größtmöglichen Selbs tständigkeit stehen für uns im  V ordergrund. Unser Team besteht aus fünf Personen ( 1 Teamleitung und  4  p ädagogische  Fachkräfte unt erschiedlic her Professionen) des freien Jugendhilfeträgers  Sepia/  Speyer.  Wir unterstü tzen während des Unterrichts, machen Einzelangebote,  Kleingruppenangebote und Klassenangebote. Wir arbeiten in enger  Zusammenarbeit mit den Lehrern, Eltern und auch anderen Fachdiensten. Borislav Romakov Psychologe, MSc Vera Schuster Staatl. anerk. Erzieherin Systemische Einzel - , Paar - und Familientherapeutin MAGST NLP - Practitioner Anne Stern  Projektleitung 4+1 Diplom Psychologin Zusatzausbildung in systemische Beratung Dagmar Görg Staatl. anerk.  Erzieherin Logopädin Harald Luft Gesellschafter der Firma Sepia/ Speyer Hans - Peter Fichtel Staatl. anerk. Erzieher